nach oben
Exemplarische Studie: Bautechniker und Projektausschusssprecher Jürgen Beblawy (Foto) will seine Marktpavillon-Pläne für Gräfenhausen noch ausarbeiten, obwohl sich der Birkenfelder Gemeinderat für einen Netto-Discounter ausgesprochen hat.
Gräfenhausener Marktpavillon-Pläne werden ausgearbeitet © Ketterl
16.11.2010

Gräfenhausener Marktpavillon-Pläne werden ausgearbeitet

BIRKENFELD. Obwohl sich der Birkenfelder Gemeinderat mit deutlicher Mehrheit für die Ansiedlung eines Netto-Discounters in Gräfenhausen ausgesprochen hat, will Jürgen Beblawy seine Alternativpläne eine Marktpavillons für lokale Anbieter weiter ausarbeiten. Inzwischen sei beispielsweise der Regionalverband Nordschwarzwald auf dieses Konzept aufmerksam geworden, so der Sprecher des Projektausschusses "Neue Mitte" der Interessengemeinschaft der Birkenfelder Einzelhändler.

Im PZ-Interview kündigte er zudem an, auch mit den lokaler Einzelhändlern weiter am Ball bleiben zu wollen, was ein Zusammenarbeit angehe - auch in Konkurrenz zum geplanten Netto-Markt. ben