nach oben
Streitlustig: Der Wildbader SPD-Fraktionsvorsitzende Bruno Knöller und Kreisvorsitzende Saskia Esken.
Streitlustig: Der Wildbader SPD-Fraktionsvorsitzende Bruno Knöller und Kreisvorsitzende Saskia Esken.
25.02.2018

GroKo-Diskussion: SPDler Saskia Esken und Bruno Knöller liefern sich heftigen Schlagabtausch

Bad Widbad. Es hatte schon eine gewisse Symbolkraft – der eiskalte Wind, der der SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken auf dem Bad Wildbader Sommerberg am Freitagabend bei ihrer Ankunft im Gasthof „Auerhahn“ zum GroKo-Streitgespräch mit den örtlichen Genossen um die Ohren wehte.

Denn ihr Widerpart an diesem Abend, der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bad Wildbader Gemeinderat Bruno Knöller, war ziemlich auf Angriff „getrimmt“ und schonte seine Parteikollegin und Kreisvorsitzende keine Sekunde. Zeitweise war es schon richtig großes und auch lautstarkes Disput-Theater, das sich die beiden „Auer“-Streithähne an diesem symbolträchtigen Ort lieferten – der tiefen Freundschaft der beiden SPD-Veteranen tat dies aber keinen Abbruch.

Ursula Jahn-Zöhrens als Diskussionsleiterin hatte zeitweise Mühe, die beiden leidenschaftlichen Vollblut-SPDler im Zaum zu halten. Zumal die Emotionen gerade mit Knöller ein ums andere Mal auch „durchgingen“ und er die Lautstärke gebrauchte, um seine Positionen als Gegner eine Großen Koalition (GroKo) in der Runde der knapp zwei Dutzend SPD-Mitglieder und Neugierigen deutlich zu machen. Der Disput um die GroKo zieht trotzdem ganz ernsthaft einen tiefen Riss durch die sozialdemokratische Partei – teilweise sogar innerhalb von Familien. Ein SPDler schon fast resignierend vor Beginn der großen Abend-Diskussion: „Ich gehe abends mit einer anderen Meinung über die GroKo zu Bett, als ich morgens aufwache. Es ist zum Verzweifeln.“ Die echte Orientierung entlang der vielen Sachargumente zur GroKo wurden von der unschlüssigen Partei-Basis geradezu „aufgesogen“.

Mehr lesen Sie am Montag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.