nach oben
Strahlende Gesichter beim Ehrungsabend in Straubenhardt: Bürgermeister Helge Viehweg (ganz rechts) mit den ausgezeichneten Musikern, Sportlern und Ehrenamtlichen. Foto: Falk
Strahlende Gesichter beim Ehrungsabend in Straubenhardt: Bürgermeister Helge Viehweg (ganz rechts) mit den ausgezeichneten Musikern, Sportlern und Ehrenamtlichen. Foto: Falk
19.03.2016

Großer Abend für großes Engagement

Straubenhardt. Die Gemeinde Straubenhardt ehrt zahlreiche engagierte Bürger. Nachwuchstalente aus Sport und Musik zeigen viel Potenzial.

Viele Hände hatte Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg am Donnerstagabend zu schütteln. Bei der großen Ehrungsgala der Gemeinde in der Turn- und Festhalle in Schwann wurden sportliche und musikalische Nachwuchstalente, Ehrenamtliche und Blutspender ausgezeichnet. „Wir begrüßen heute Abend nicht irgendwelche Ehrenträger, sondern die Straubenhardter, die sich immer wieder engagieren“, sagte Viehweg: „Sie sind das Rückgrat unserer Gemeinde, ohne sie geht nichts.“

Gemeinsam mit Grit Peter vom Bürgerschaftlichen Engagement ehrte Viehweg Sportler wie etwa die Turner vom KTV Straubenhardt, die den Titel Deutscher Meister im Kunstturnen im letzten Jahr in die Gemeinde holten, musikalische Nachwuchstalente wie Leonie Brauns, die beim Bundeswettbewerb im Duo Klavier/Gesang den ersten Platz machte, sowie zahlreiche Blutspender und in Vereinen engagierte Bürger.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news .