760_0900_96826_Fass1920.jpg
Stark an ihren Instrumenten und am Bierkrug zeigen sich die Musiker bei dieser Aufnahme aus dem Jahr 1920. Foto: Privat
760_0900_96825_Konzert_2018.jpg
Optisch und akustisch in Szene gesetzt: Die Stadtkapelle Heimsheim bei einem Konzert im vergangenen Jahr. Foto: Privat

Großes Programm: Das hat der Musikverein Heimsheim zum 100-jährigen Bestehen geplant

Heimsheim. Der Musikverein Stadtkapelle Heimsheim hat Grund zum Feiern: Er wird 100 Jahre alt. Das Jahr 1919 gilt, so ein Blick in die Vereinschronik, als Gründungsjahr, der damaligen Musikkapelle Heimsheim. Kurioserweise findet sich in einem Protokollbuch des Gesangvereins Liederkranz Heimsheim allerdings schon früher ein Hinweis auf eine Musikkapelle.

Der stammt aus dem Jahr 1895. Doch weitere Nachweise gibt es nicht, denn die Unterlagen wurden im April 1945, als die Schleglerstadt zerstört wurde, Opfer von Flammen. Amtlich ist daher das Gründungsjahr 1919. Damals taten sich Musiker – darunter Ernst Ziegler, Gottfried Flick, Gottlob Rössle, Friedrich Götz, Wilhelm Kiehnle, Friedrich Reich, Gustav Volle und Gottlob Reich – voller Idealismus und Begeisterung zusammen und gründeten im Gasthaus „Zur Traube“ unter dem Namen Musikverein Frohsinn eine Kapelle. In diesem Jahr steht ein großes Jubiläumsprogramm an.

Der Fest- und Ehrungsabend zum 100-jährigen Jubiläum des Musikvereins Stadtkapelle Heimsheim ist am Samstag, 6. April, um 20 Uhr in der Stadthalle.

Am Samstag, 11. Mai, findet im Rahmen des 100. Geburtstags des Musikvereins „Einkauf mit Musik“ auf dem Parkplatz des Edeka-Markts Heimsheim statt. Von Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, organisiert der Verein ein großes Jubiläumsmusikfest auf dem Schlosshof in Heimsheim. Zum Programm zählen eine Beachparty, auch der Seniorennachmittag wird beim Musikfest abgehalten. Die Festeröffnung übernehmen die Original Schleglermusikanten. Auch einen Sommerstadl und einen ökumenischen Gottesdienst und vieles mehr wird es im Rahmen des Festes geben. Zum Jubiläum gehört am Sonntag, 29. September, ein Kirchenkonzert in der evangelischen Kirche von Heimsheim. Am Sonntag, 15. Dezember, sind die Musiker beim Weihnachtsmarkt aktiv. Am Samstag, 21. Dezember, gibt es das Jahresabschlusskonzert in der Stadthalle und am 24. Dezember spielt der Musikverein Weihnachtslieder im Stadtgebiet. fux

Mehr lesen Sie am 4. April in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.