760_0900_121711_Muehlacker_Enzgaerten_06.jpg
Die Mühlacker Enzgärten gelten als „grüne Lunge“ der Senderstadt – doch der Pflegeaufwand ist enorm hoch.  Foto: Meyer 

Grünprojekt in Endlosschleife: Darum ist die Pflege der Mühlacker Enzgärten so wichtig

Mühlacker. Es ist sicherlich das größte Erfolgsprojekt in Mühlacker in den vergangenen Jahrzehnten gewesen: Die Gartenschau im Jahr 2015 hat nicht nur zahllose Besucher in die Senderstadt geführt – auch das Image Mühlackers hatte sich in der Folge wahrnehmbar verbessert. Inzwischen gelten die Enzgärten als grüne Lunge der Stadt – beliebt bei Einheimischen ebenso wie bei Gästen aus nah und fern. Doch wo Licht ist, da ist bekanntlich auch Schatten.

Bezogen auf das ehemalige Gartenschau-Areal bedeutet

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?