760_0900_134734_Berufschulen_Muehlacker_13.jpg
Im Oktober 2017 stößt die Fusion der Ferdinand von Steinbeis Schule und der Georg-Kerschensteiner-Schule in Mühlacker auf Ablehnung - und auf das Interesse vieler Kreisräte, die in den ersten Reihen Platz genommen haben.   Foto: Meyer/PZ-Archiv

Gymnasium in verzwickter Lage: TG-Schließung in Mühlacker beschäftigt auch die Kreisräte

Mühlacker/Enzkreis. Die Wortwahl ist scharf, die Angriffe teils persönlich: Das Technische Gymnasium (TG) im Berufsschulzentrum in Mühlacker steht vor dem Aus – die Gründe dafür verorten die Kreisräte im Enzkreis und Schulleiter Veit Kibele teils an unterschiedlicher Stelle. Wirklich einig sind sich alle Beteiligten aber nur in einem Punkt: Das Schulzentrum in der Großen Kreisstadt soll wieder gestärkt werden.

In der Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses im Enzkreis bemängelt Kibele am Montag,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?