nach oben
© Symbolbild: dpa
15.11.2017

Haben Schweißarbeiten Dachstuhlbrand in Friolzheim verursacht?

Friolzheim. Schweißarbeiten waren möglicherweise ursächlich für einen Dachstuhlbrand am Mittwoch gegen 7 Uhr in Friolzheim. Diese wurden im Bereich des Dachstuhls durchgeführt, um einen sogenannten Kehlbalken mit Bitumen zu verschweißen.

Möglicherweise hatte der aus Pappe bestehende Balken am Dienstag leicht Feuer gefangen, begann zu kokeln und entzündete sich knapp zehn Stunden danach. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.