nach oben
Die Hausbesitzer waren nur kurze Zeit nicht daheim. Doch das reichte für Einbrecher in Ersingen, um mehrere Tausend Euro Beute zu machen.
Die Hausbesitzer waren nur kurze Zeit nicht daheim. Doch das reichte für Einbrecher in Ersingen, um mehrere Tausend Euro Beute zu machen. © Symbolbild dpa
06.11.2016

Hausbesitzer kurz abwesend: Einbrecher erbeuten Tresor

Kämpfelbach-Ersingen. Die kurzzeitige Abwesenheit der Hausbesitzer nutzten am Samstagnachmittag zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr unbekannte Täter aus, um in ein Wohnhaus an der Thomasbrunnenstraße in Kämpfelbach-Ersingen einzubrechen.

Die Täter gelangten nach Aufhebeln der Eingangstür ins Haus, berichtet die Polizei. Dort entwendeten sie aus einem Schrank einen rund 60 mal 60 Zentimeter großen, unbefestigten Tresor. Darin befanden sich Wertgegenstände und Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Das Polizeirevier Pforzheim-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer( 07231) 186-3211.