760_0900_150348_.jpg
Wie in hier in der Illinger Talaue soll es künftig auch in Schützingen eine Freizeitanlage geben. Dafür bewilligte der Illinger Gemeinderat 20 000 Euro Konzeptkosten.  Foto: Stäbler 

Haushaltsberatung: Illinger Räte beschränken sich auf nötigste Maßnahmen

Illingen. In den früheren Jahren wurden im Illinger Gemeinderat bei den Haushaltsplanungen immer zahlreiche Anträge der Fraktionen gestellt, die dann jeweils in das Planwerk eingearbeitet wurden. Diesmal beschränkten sich die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Dienstagabend auf nur zwei Anträge, die einstimmig beschlossen wurden und nun im Haushaltsplan für 2023 noch eingearbeitet werden.

Zum einen werden 15.000 Euro Planungskosten für

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?