nach oben
Zum Jubiläum ist die Vorstandschaft bestens gerüstet (von links): Herbert Schwab, Rudolf Fuchs, Alfred Schütze, Uwe Mattis, Heinz Leicht, Michael Zorn, Vorsitzender Martin Kull, Andreas Lang, Dieter Bürkle, Samuel Schwegler und Heinrich Furrer. dietrich
Zum Jubiläum ist die Vorstandschaft bestens gerüstet (von links): Herbert Schwab, Rudolf Fuchs, Alfred Schütze, Uwe Mattis, Heinz Leicht, Michael Zorn, Vorsitzender Martin Kull, Andreas Lang, Dieter Bürkle, Samuel Schwegler und Heinrich Furrer. dietrich
27.10.2016

Heimatverein Bauschlott: 50 Jahre Bekenntnis zu den Ursprüngen

Zurück zu den Anfängen geht der Heimatverein Bauschlott anlässlich eines Festaktes zu seinem 50-jährigen Bestehen. Im Schloss Bauschlott wurde der Heimat- und Verkehrsverein Bauschlott 1966 gegründet.

Dies war der Initiative von Schlossbesitzer Stefan Sandkühler (1920 bis 2004), und Johannes Canis (1895 bis 1979), dem Herausgeber des Bauschlotter Heimatbuches 1971 zu verdanken. Sandkühler wurde Schatzmeister und Bürgermeister Karl Leicht (1898 bis 1977) Vorsitzender. Am kommenden Sonntag, 30. Oktober, 11 Uhr, wird nun im Weißen Saal des Schlosses gefeiert.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.