nach oben
© Symbolbild/dpa
20.09.2016

Heimsheim gegen neuartige Windkraft-Drachen

Heimsheim. Mit einem mehrheitlichen Beschluss entschied sich der Heimsheimer Gemeinderat gegen eine Versuchsanlage für Höhenwindräder.

Die Firma HWR-Energie aus Weil der Stadt hatte einen Antrag gestellt, auf dem Galgenberg in Merklingen, in unmittelbarer Nachbarschaft zur südlichen Heimsheimer Gemarkung eine Versuchsanlage für Windenergie zu errichten. Mit der Anlage sollte die Machbarkeit von sogenannten Höhenwindrädern erprobt werden, die erheblich von den bisher bekannten Anlagen abweichen. Die Mitglieder des Gemeinderats zeigten sich teilweise von Weil der Stadt verärgert, weil nun bereits zum zweiten Mal Pläne für Windkraftanlagen in direkter Nähe zur Heimsheimer Gemarkung gemacht wurden. Bei den geplanten Höhenwindrädern handelt es sich um eine Flugwindkraftanlage, die mittels rotierender Flügelräder Energie erzeugen soll. Somit kann der energiereiche Höhenwind in großer Höhe genutzt werden.

Mehr lesen am Mittwoch in der Pforzheimer Zeitung.