nach oben
13.11.2016

Heimsheimer Kita-Gebühren auf dem Prüfstand

Heimsheim. Die Gebühren für Kindertagesbetreuungseinrichtungen stehen in der Gemeinderatssitzung am Montag um 18.30 Uhr im Schlosssaal des Rathauses auf dem Prüfstand.

Ebenso geht es um den Erlass einer Satzung nach dem Ladenöffnungsgesetz, um die Übernahme einer Ausfallbürgschaft für den TSV Heimsheim sowie um die erste Änderung des Bebauungsplans „Kommunikation und Technologie“. Weitere Themen sind die Anpassung der kalkulatorischen Zinsen, die Änderung des Bebauungsplans „Lebensmittelmärkte beim See“, die Neufassung der Geschäftsordnung des Gemeinderats, die Vergabe der Sanitärinstallation für den Kindergartenanbau Heerstraße und den Einbau einer behindertengerechten Toilette in der Ludwig-Uhland-Schule.