nach oben
03.04.2013

Heizstrahler löst Zimmerbrand aus

Neuhausen. Ein Heizstrahler hat am Dienstagabend in der Hauptstraße in Neuhausen einen Brand ausgelöst. Der Strahler war über eine Zeitschaltuhr an die Steckdose angeschlossen und hat vermutlich Feuer gefangen. Bisher ist noch unklar, welches der Geräte das Feuer ursächlich auslöste.

Während des Brandes befanden sich drei Personen in der Wohnung. Ein lautes Platzen eines Dachfensters weckte eine der Personen glücklicherweise auf. Die drei Bewohner versuchten noch das Feuer zu löschen: vergeblich. Sie verließen unversehrt das Gebäude.

Die Feuerwehr konnte das Feuer aber schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro.