nach oben
27.02.2013

Hilflose junge Frau aus Klinik verschwunden: Suchaktion mit Hunden

Egenhausen. Dem Polizeirevier Nagold wurde am Mittwochmorgen um 2.50 Uhr mitgeteilt, dass eine 20-jährige Patientin einer Klinik in Egenhausen das Haus vor etwa einer Stunde verlassen habe. Wegen ihres Krankheitsbildes müsse von einer hilflosen Lage ausgegangen werden.

Drei Streifenbesatzungen begannen sofort mit der Suche. Zwei speziell ausgebildete Suchhunde, sogenannte Man-Trailer, nahmen am frühen Morgen ab 4.30 Uhr die Spur auf. Um 5.48 Uhr wurde die Vermisste unversehrt von Waldarbeitern im Naturschutzgebiet zwischen dem Egenhauser Kapf und Walddorf gefunden.