nach oben
Höhere Preise für den Bus und die Bahn ab 1. Januar (2011).
Höhere Preise für den Bus und die Bahn ab 1. Januar (2011) © Seibel
04.11.2010

Höhere Preise für Bus und Bahn ab 1. Januar 2011

ENZKREIS/PFORZHEIM. Um durchschnittlich 3,2 Prozent steigen am 1. Januar die Fahrkartenpreise des Verkehrsverbunds Pforzheim-Enzkreis (VPE). Vor einem Jahr hatte der VPE die Tarife im Schnitt um 2,7 Prozent erhöht.

Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) wird am 1. Januar seine Tarife anheben. Die durchschnittliche Erhöhung der Fahrpreise um 3,24 Prozent bestätigte am Donnerstag VPE-Geschäftsführer Axel Hofsäß auf Anfrage der „Pforzheimer Zeitung“. Zum Vergleich: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) verlangt ab dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember im Schnitt 3,4 Prozent mehr für seine Fahrkarten. rst