nach oben
Wieder Richtung Urzustand versetzt: Die Wiesen oberhalb der Klemmerkurve bei Gräfenhausen, auf der unerlaubt Aushub abgelagert war. Foto: privat
Wieder Richtung Urzustand versetzt: Die Wiesen oberhalb der Klemmerkurve bei Gräfenhausen, auf der unerlaubt Aushub abgelagert war. Foto: privat
11.11.2018

Illegal abgelagerten Aushub wieder abtransportiert

Birkenfeld-Gräfenhausen. Im Sommer hatte illegal abgelagerter Erdaushub auf einem Privatgrundstück oberhalb der Klemmerkurve an der Straße von Birkenfeld nach Gräfenhausen für Ärger in der Gemeinde gesorgt.

Jetzt ist das Material wieder weg. Auf PZ-Anfrage erklärte Bürgermeister Martin Steiner: „Der Aushub wurde inzwischen entsorgt und es sieht wieder sauber aus.“ Rund 25 Lastwagenladungen waren auf einem Wiesengrundstück abgekippt worden und sollten wohl eingeebnet und anschließend wieder mit Mutterboden überdeckt werden. Ein unzulässiger Eingriff in die geschützte Natur. Die Gemeinde hatte ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet und ein Bußgeld verhängt. Der Verursacher hatte allerdings eine Frist bis Mitte Oktober zur Beseitigung des Materials verstreichen lassen.

Deshalb hatte die Gemeinde ein weiteres Zwangsgeld im mittleren dreistelligen Bereich verhängt und eine neue Frist zur Abfuhr gesetzt. Erst dann sei der Aushub ordnungsgemäß entfernt worden.