760_0900_150343_.jpg
Auf dem Parkplatz hinter dem Fitnessstudio (rosa Gebäude hinten vor der Bahnlinie) soll nun doch eine Einrichtung mit betreutem Wohnen entstehen. Bis April soll Bürgermeister Armin Pioch dafür die Weichen stellen.  Foto:Fotomoment/Archiv   Foto: Volker Henkel - Fotomoment

Illinger Gemeinderat ebnet Weg für betreutes Wohnen

Illingen. Im Dezember hing der Haussegen im Illinger Gemeinderat noch gehörig schief, weil sich Bürgermeister Armin Pioch und sein Hauptamtsleiter Sven Holz vehement gegen betreutes Wohnen in der Illinger Ortsmitte ausgesprochen hatten und sich mit ihrer Antwort auf einen diesbezüglich im Oktober gemeinsam gestellten Antrag der Fraktionen CDU, UBL und SPD den großen Zorn der Räte zuzogen. Nun scheint aber wieder alles eitel Sonnenschein zu sein.

Denn in der Sitzung am Dienstagabend wurde zu diesem Thema bei drei Enthaltungen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?