Drogen+alk-am-steuer1
 

Im Drogenrausch durch Calw gefahren

Calw. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstagabend in Calw bewiesen die Beamten ein feines Näschen. Sie zogen einen im Drogennebel durch Calw fahrenden 23-Jährigen vorübergehend aus dem Verkehr.

Als der junge Mann mit seinem VW gegen 18.15 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Innenstadt befuhr und kurz darauf nach rechts in das Hengstetter Gäßle abbog, wurde er für eine Kontrolle angehalten. Die Beamten konnten bei ihm deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum wahrnehmen. Ein Urintest war positiv auf Kokain und Cannabisprodukte. Dem Fahrer wurde im Krankenhaus Calw auch noch eine Blutprobe entnommen.

Der Fahrerzeugführer bekommt nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und durfte die nächsten 24 Stunden kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug mehr führen.