nach oben
14.03.2016

In Reisebüro eingebrochen

Bretten. Ein Reisebüro in der Melanchthonstraße war das Ziel eines Einbrechers in der Nacht zum Sonntag.

Nachdem er Türen und Schränke aufgebrochen hatte, riss er zwei Möbeltresore aus der Wand. Lediglich mit einem der Tresore, der allerdings leer war, machte sich der Täter davon. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.