nach oben
© Symbolbild: dpa
18.01.2012

In katholischer Kirche eingebrochen und Kleingeld gestohlen

Kämpfelbach-Bilfingen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in Bilfingen in die Katholische Kirche ein. Wie so oft in solchen Fällen: Die Beute ist vergleichsweise gering, der Schaden allerdings deutlich höher.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Bibliothek im unteren Bereich der Kirche. Weiter gelangten die Täter in die Sakristei und den Innenraum der Kirche. Die Täter konnten eine kleinere Menge Bargeld entwenden und verursachten einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. pol