nach oben
© Symbolbild: dpa
01.11.2012

In mehrere Wohnungen im Enzkreis eingebrochen

Enzkreis. Erneut sind gleich mehrere Einbrecher im Enzkreis unterwegs gewesen. Unbekannte Täter hebelten nach Polizeiangaben in Mönsheim in der Ringstraße eine Terrassentür eines EFH auf. Erbeutet wurden ein Computer, Bargeld und Schmuck. Der Tatzeitraum liegt zwischen Samstag und Mittwochmorgen.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich am Dienstag in der Zeit zwischen 14 und 17.30 Uhr in Mühlacker, Ludwigstraße. Nachdem die Terrassentür aufgehebelt worden war, durchwühlten der oder die Unbekannten beide Stockwerke des Einfamilienhauses, flüchteten jedoch ohne Beute.

In Keltern-Dietlingen wurde gleich in zwei Häuser in der Beethovenstraße eingebrochen. Die Taten wurden am Mittwoch zwischen 16.45 und 18.45 Uhr begangen. Hier wurde einmal ein gekipptes Fenster ausgenutzt. Im anderen Falle kletterte der Täter auf einen Balkon und hebelte dort ein Fenster auf. Drei Laptops wurden gestohlen.

In Straubenhardt-Feldrennach hat ein unbekannter Täter in der Thomastraße am Mittwoch zwischen 15.30 und 19.15 Uhr versucht, die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Nachdem dies misslungen war, ließ er aus unbekannten Gründen vom weiteren Vorhaben ab.