nach oben
08.03.2011

Informationen über Supermarkt bei Bürgergespräch

KELTERN-DIETLINGEN. Die geplante Erweiterung des Rewe-Marktes im Dietlinger Ortskern beunruhigt Anlieger. Kelterns Verwaltungschef Ulrich Pfeifer unterstützt eine Erweiterung an diesem Standort, will allerdings auch die Bürger und ihre Befürchtungen ernst nehmen. Deshalb organisierte er nun ein Bürgergespräch und informierte umfassend über den Stand der Planungen.

Das kam auch bei vielen Gesprächsteilnehmern an. Gelobt wurde Pfeifers Diskussionsstil. Auch habe man den Eindruck, dass die Verwaltung zu Kompromissen bereit sei.

Bürgermeister Pfeifer möchte, wenn irgend möglich, am Zeitplan festhalten, damit der Bebauungsplan bis zur Sommerpause rechtskräftig werden kann. mar