nach oben
17.11.2015

Infos über neues Flüchtlingsheim im Gewerbegebiet Karlsbad-Center

Karlsbad. Wie bereits berichtet, wird das Landratsamt Karlsruhe noch in diesem Jahr in einem ehemaligen Gewerbegebäude (Fliesen-Künzler/Firma Steininger) im Gewerbegebiet Karlsbad-Center (KSC) an der Ortsausfahrt Richtung Autobahn in Langensteinbach 100 bis 120 Flüchtlinge unterbringen. Vertreter des Landratsamtes und der Gemeinde wollen im Rahmen einer Bürgerinfo am Donnerstag, 19. November, Beginn 19 Uhr, in der Schelmenbuschhalle beim Karlsbader Schulzentrum in Langensteinbach über dieses Vorhaben informieren.

Gleichzeitig werden die Einwohner ermutigt, sich in Listen einzutragen und dadurch ihr ehrenamtliches Engagement zu bekunden. Ziel ist, Deutschunterricht, Spiele und Begegnungsnachmittage anbieten zu können, außerdem geht es um Hausaufgabenbetreuung und die Begleitung der Flüchtlinge zu Terminen bei Behörden oder Ärzten.