nach oben
15.09.2016

Ittersbach hat einen kleinen Wochenmarkt

Karlsbad-Ittersbach. „Klein aber Fein“, so die Vorankündigungen in der umfangreichen Öffentlichkeitsarbeit im Vorfeld des Ittersbacher Wochenmarktes auf dem Rathausplatz, der gestern Premiere hatte. „Machen sie Mundpropaganda für diese Einrichtung und unterstützen sie den Markt durch ihren Einkauf“, richtete Karlsbads Bürgermeister als Aufruf an die Einwohnerschaft bei der Eröffnung des ersten Wochenmarktes, der jeweils donnerstags in der Zeit zwischen 12 Uhr und 18 Uhr stattfinden wird.

Damit gehe ein länger schon bestehender Wunsch des Ittersbacher Ortschaftsrates in Erfüllung, die Grundversorgung für den Einkauf vor Ort zu verbessern. Nach dem Markt in Langensteinbach, der sich dort schon länger etabliert hat, hofft Timm, dass nun auch im zweitgrößten Karlsbader Ortsteil dieses Angebot als deutliche Verbesserung der Infrastruktur angenommen wird..

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.