nach oben
Jetzt bewerben: Wahl zur "Miss Tiefenbronn Classic".
Jetzt bewerben: Wahl zur "Miss Tiefenbronn Classic" © dpa
27.05.2011

Jetzt bewerben: Wahl zur "Miss Tiefenbronn Classic"

Der Countdown läuft: Noch eine Woche können sich Interessentinnen für die Wahl der „Miss Tiefenbronn Classic“ bewerben. Die Oldtimer-Rallye, die von Tiefenbronn nach Liebenzell führt, bietet erstmals eine Miss-Wahl im Vorfeld.

Mitmachen lohnt sich, denn auf die Siegerin warten zahlreiche attraktive Preise: Sie erhält ein professionelles Foto-Shooting und wird ein Jahr lang das Werbe-Gesicht für den Liebenzeller Mineralbrunnen sein. Hinzu kommt Kleidung vom Pforzheimer Modehaus Jung, ein Diadem vom Juwelenatelier Rainer Luppold aus Tiefenbronn und eine Schärpe von den Oldtimer-Freunden. Die Oldtimer-Freunde wollen ihre beliebte Veranstaltung mit der Neuerung noch attraktiver machen. Die frisch gekürte Miss wird bei der Rallye am 3. Juli einen Teil der Fahrer auf die 150 Kilometer lange Strecke durch den Nordschwarzwald schicken und dann im Liebenzeller Kurpark den schnellsten Fahrer auszeichnen. An der Rallye nehmen rund 200 Fahrer teil – unter ihnen Prominente wie der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl oder der ehemalige VfB-Torwart Helmut Roleder. Er wird die Miss-Wahl, die am Sonntag, 19. Juni, im Liebenzeller Kurhaus stattfindet, auch moderieren. Seine Frau Simone Zipperle sitzt in der Jury, sie hat bereits bei der Miss Germany Wahl im Europapark Rust mitgewirkt.
Wer an der Wahl zur „Miss Tiefenbronn Classic“ teilnehmen möchte, mailt seine Bewerbung bis Montag, 6. Juni, an die Pforzheimer Zeitung unter region@pz-news.de. Fotos und Angaben zu Alter, Größe, Gewicht und Beruf sind gefragt. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Zehn Frauen werden zur Endauswahl eingeladen. Die Wahl findet am Sonntag, 19. Juni, im Kurhaus Bad Liebenzell statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. sab