nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
29.11.2017

Jetzt mal langsam! Zu hohes Tempo auf Birkenfelder Kirchweg

Birkenfeld. Der Kirchweg bietet von Pforzheim über die B294 im Enztal kommend, die direkteste Verbindung in den Birkenfelder Ortskern. Und für viele Autofahrer ist es auch die schnellste Verbindung – sie drücken ordentlich auf die Tube. Das hat der Birkenfelder Martin Schippner im Rahmen einer Studienarbeit an der Hochschule Karlsruhe herausgefunden.

Er hat die Verkehrssituation im Kirchweg analysiert und Möglichkeiten herausgearbeitet, um die Sicherheit vor allem für Schulkinder und andere Fußgänger zu erhöhen. In Birkenfeld ist dieses Thema längst ein Dauerbrenner. Zwischen 3000 und 3700 Autos seien täglich auf dem Kirchweg unterwegs. Schippners Idee: Die Autofahrer müssen ausgebremst werden.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.