nach oben
In harmonischem Einklang: Der Schulchor der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen mit dem Sängerbund Bauschlott.  Dietrich
In harmonischem Einklang: Der Schulchor der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen mit dem Sängerbund Bauschlott. Dietrich
22.03.2016

Jubiläumskonzert des Sängerbunds Bauschlott mit Schulchor

Neulingen-Bauschlott. Beim festlichen Jubiläumskonzert des Sängerbundes Bauschlott mit dem Schulchor der Friedrich-Weinbrenner-Schule Neulingen war die evangelische Kirche in Bauschlott voll besetzt. Gefeiert werden in diesem Jahr die Jubiläen 125 Jahre Sängerbund Bauschlott und 25 Jahre Patenschaft mit dem Grundschulchor.

Mit „Komm sing ein Lied“ haben beide Chorgattungen feierlich eingestimmt. In ihrer Begrüßung erwähnte Gemeindepfarrerin Christiane Klebon-Schulz: „125 Jahre sind eine Besonderheit, denn so alt wird kein Mensch und auch manche Vereine nicht.“ Aber auch der 25 Jahre alte Schulchor sei etwas ganz Besonderes, ebenso wie, dass ihn von Anbeginn Lehrerin Jutta Prenschke dirigiert.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.