nach oben
© Happiness Fotografie
11.07.2012

Jugendschutzteam Enzkreis beim Happiness-Festival

Nach vielen guten Erfahrungen des Jugendschutzteams im Rahmen der Alkoholprävention bei größeren Veranstaltungen im Enzkreis in den vergangenen Jahren wird dieses Jahr das Happiness-Festival besucht. Bei angekündigten Künstlern wie Samy Deluxe, Prinz Pi, Irie Revoltes und den Donots werden in Schwann tausende Besucher erwartet. Das Festival wird am Freitag um 15:30 Uhr eröffnet.

Bildergalerie: Samy Deluxe Headliner beim Happiness-Festival

Das Jugendschutzteam setzt sich aus Mitarbeitern des Jugendamtes Enzkreis und der Polizeidirektion Pforzheim zusammen. Das Team wird im Eingangsbereich junge Menschen ansprechen und auf die Gefahren des Alkoholkonsums hinweisen.

Bildergalerie: Happiness-Festival 2011 in Schwann: Der erste Tag

„Wir wollen junge Menschen für einen maßvollen Umgang mit Alkohol sensibilisieren“ so Guido Seitz vom Landratsamt Enzkreis. Gerade größere Veranstaltungen böten gute Gelegenheiten, junge Menschen auf ihr Verhalten anzusprechen sowie auf die Abgabe von Alkohol an Jugendliche zu achten.

Bildergalerie: Happiness-Festival 2011 in Schwann: Der zweite Tag

Das Hauptaugenmerk liegt auf der informativen Aufklärung und nicht auf restriktiven Kontrollen: So sollen die Besucher des Festivals in erster Linie darauf angesprochen werden, auf sich und andere zu achten, damit ein Alkoholverzehr nicht zum gesundheitsgefährdenden Alkoholmissbrauch werden kann.