nach oben
02.05.2016

Kaninchen befreit, Stall angezündet

Friolzheim. Nach der Befreiung von zwei dort eingesperrten Kaninchen hat in der Nacht zum Sonntag ein unbekannter Täter in der Friolzheimer Feldstraße einen Hasenstall angezündet.

Ferner wurde durch das Feuer eine daneben abgestellte Kunstofftonne beschädigt. Die Tierbehausung stand nur wenige Meter von einem Haus entfernt, dessen Bewohnerin zufällig durch den Feuerschein wach geworden war und umgehend die Rettungskräfte verständigte. Die Freiwillige Feuerwehr eilte mit 15 Einsatzkräften vor Ort. Insgesamt entstand ein Schaden von 300 Euro. Der Polizeiposten Heimsheim führt nun die weiteren Ermittlungen. pol