760_0900_100429_muenchhausen_026Jochen_Klenk.jpg
Baron Münchhausens wahres Leben. Foto: Veranstalter

Kartenverlosung: Baron Münchhausen auf der Freilichtbühne in Ötigheim

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Schauspiel „Münchhausen“ bei den Volksschauspielen Ötigheim.

Ein buntes Fest im Hause der Familie Münchhausen: Baron Münchhausen nimmt dies zum Anlass, von den sagenhaften Unternehmungen seines Vorfahren zu erzählen. Dieser ritt als Reisender auf einer Kanonenkugel, liebte die russische Zarin, litt als Gefangener eines Sultans, rettete die italienische Prinzessin Isabella, intrigierte in Venedig und flog schließlich auf den Mond. Münchhausens wahres Leben in 15 Lügengeschichten ist in diesem Jahr auf der Freilichtbühne Ötigheim zu erleben.In der opulenten, mit zahlreichen Spezialeffekten untermalten Inszenierung von Johanna Schaal werden die Zuschauer, nach der Vorlage von Erich Kästner, in die abenteuerliche Welt des berühmten Lügenbarons entführt. Die Pforzheimer Zeitung verlost Eintrittskarten für das Schauspiel „Münchhausen“ am Sonntag, 23. Juni, um 14 Uhr.

Teilnehmer an der Kartenverlosung schicken bis Donnerstag, 13. Juni, eine E-Mail mit Stichwort „Münchhausen“ an termine@pz-news.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karten (17 Euro bis 34 Euro) gibt es bei den Volksschauspielen Ötigheim, (0 72 22) 96 87 90 und online unter www.volksschauspiele.de.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden nur zur Prüfung der Teilnahmeberechtigung sowie im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung verwendet und anschließend gelöscht. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.pz-news.de/dse-pznews.html