nach oben
24.07.2015

Katze mit Luftgewehr beschossen

Neuweiler-Zwerenberg. Vermutlich mit einem Luftgewehr ist am Montag in Neuweiler-Zwerenberg bei Calw auf eine rotgetigerte Hauskatze geschossen worden. Das Geschoss traf die Katze an der rechten Kopfseite.

Die Katzenbesitzer stellten dies erst am Mittwoch fest und gingen am darauffolgenden Tag zum Tierarzt. Dieser bestätigte, dass die Verletzungen von einem Luftgewehrgeschoss stammen. Der in Frage kommende Tatort müsste sich ca. 250 bis 300 Meter um den Sommerweg herum erstrecken. Gesucht werden Zeugen, welche in der betreffenden Zeit entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise hierzu nehmen der Polizeiposten Neuweiler unter der Telefonnummer 07055 7377 oder das Polizeirevier Calw unter der Telefonnummer 07051 161-0 entgegen.