AdobeStock_297268279
 

Keine Bakterien mehr im Wasser in Wilferdingen

Remchingen-Wilferdingen. Wie die Gemeinde mitteilte, müssen Bewohner von Wilferdingen ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Nach aktuellen Proben habe das Gesundheitsamt das Abkochgebot aufgehoben.

Durch die noch laufende Chlorung kann es in Teilbereichen zu einem leichten Chlorgeruch des Wassers kommen. Dies stellt keine Beeinträchtigung der Wasserqualität dar.