nach oben
Im Remchingen soll es keine Leinenpflicht für Hunde geben.
Im Remchingen soll es keine Leinenpflicht für Hunde geben. © Symbolbild: dpa
23.05.2011

Keine Leinenpflicht für Hunde in Remchingen

Hundebesitzer dürfen aufatmen, Menschen, die sich vor den Vierbeinern fürchten und schon schlechte Erfahrungen gemacht haben, werden sich ärgern. In Remchingen bleibt es dabei: Der Gemeinderat verhängt keine Leinenpflicht im Außenbereich, die es im Enzkreis bisher nur in Mühlacker und Straubenhardt gibt.

Wie alle anderen 25 Städte und Gemeinden im Kreis verzichtet Remchingen auf eine solche Maßnahme, nachdem darüber im Kommunalparlament ausführlich diskutiert wurde. Eine förmliche Abstimmung darüber gab es nicht. Auch auf Automaten mit Hundekotbeuteln verzichtet die Gemeinde, obwohl es dafür im Gremium auch Befürworter gab. Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon befürchtet nämlich, dass die Tüten mit den Hinterlassenschaften der Hunde nicht immer rechtzeitig entsorgt werden könnten.