nach oben
Kellerbrand in Ispringen
02.04.2012

Kellerbrand in Ispringen: Wasserboiler fängt Feuer

Ispringen. Große Aufregung am Montagmittag an der Bahnhofstraße in Ispringen: Anwohner meldeten der Feuerwehr gegen 14.50 Uhr starke Rauchentwicklung in einer Gaststätte. Die zehn Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen.

Ursache war eine defekte Elektrik in einem Warmwasserboiler im Keller. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wir auf mehrere tausend Euro geschätzt. lin