nach oben
Die Vorzüge der Gemeinde Keltern in bewegten Bildern festgehalten: TV-BW-Geschäftsführer Jürgen Th. Müller (rechts) und Tina Kirchner (links) übergaben Bürgermeister Steffen Bochinger einen Imagefilm. Foto: Ketterl
Die Vorzüge der Gemeinde Keltern in bewegten Bildern festgehalten: TV-BW-Geschäftsführer Jürgen Th. Müller (rechts) und Tina Kirchner (links) übergaben Bürgermeister Steffen Bochinger einen Imagefilm. Foto: Ketterl
05.10.2015

Keltern im Porträt: Imagefilm von TV-BW vorgestellt

Badische Spitzenweine, innovative Tüftler und ein enger Zusammenhalt der Bürger – genau das zeichnet die Gemeinde Keltern aus. Um auch Ortsfremden die Kommune am Rande des Nordschwarzwaldes schmackhaft zu machen, hat die Tochterfirma der „Pforzheimer Zeitung“, TV-BW Medienproduktionen, im Auftrag der Gemeinde ein Ortsporträt erstellt.

Dieser Film wurde von Geschäftsführer Jürgen Th. Müller und Redakteurin Tina Kirchner an den Kelterner Bürgermeister Steffen Bochinger übergeben. „Der Film ist super geworden. Tolle Landschaftsbilder, einzigartige Luftaufnahmen und, ganz klar, der Wein – das alles kommt perfekt rüber“, so Bochinger. Müller schloss sich den Worten des Bürgermeisters an: „Ich freue mich, dass der Film so gut ankommt. Schließlich lag mir das Projekt sehr am Herzen, da ich ja hier in Keltern lebe.“

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.