nach oben
Zum Abschied überreicht Bürgermeister Steffen Bochinger (links) Jürgen Germann ein KSC-Trikot. Foto: Falk
Zum Abschied überreicht Bürgermeister Steffen Bochinger (links) Jürgen Germann ein KSC-Trikot. Foto: Falk
29.07.2015

Kelterns Kämmerer spielt nun in anderer Liga

Keltern. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurde Kelterns Kämmerer Jürgen Germann in der jüngsten Sitzung des Kelterner Gemeinderats verabschiedet. Ab dem 1. September wird der 39-Jährige beim Landratsamt in Karlsruhe das Amt für Schulen und öffentlichen Nahverkehr leiten.

Leicht sei ihm dieser Schritt, dem fast ein Jahr Bedenkzeit vorausgegangen sei, nicht gefallen, so der Kämmerer. Trotzdem habe er entschieden, sich mit 39 Jahren noch einmal beruflich zu verändern. Germann verlässt die Gemeinde nach rund zehn Jahren Tätigkeit. In Keltern hatte seine Karriere damals auch begonnen.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.