nach oben
Tonya Klemm mit ihren Kindern Amelie und Ronya, sowie Felix Reimer, PZ-Volontär Dominik Türschmann, Matze Poppe und Marie Wünsch (von rechts)
maibaum © Seibel
30.05.2014

Kieselbronn hat den schönsten Maibaum gestellt

Über einen vatertagsgerecht bepackten Bollerwagen durften sich Tonya Klemm mit ihren Kindern Amelie und Ronya, sowie Felix Reimer, Matze Poppe und Marie Wünsch freuen. Die Leser von PZ-news haben mit deutlicher Mehrheit den Kieselbronner Maibaum zum schönsten gewählt.

Der DRK Ortsverein und die Freiwilligen Feuerwehr Kieselbronn sind für das Stellen des Maibaums verantwortlich. Das Damit verbundene traditionelle Maifest am Kieselbronner Rathausplatz organisieren die Vereine ebenfalls seit 38 Jahren. „Der Maibaum kommt jedes Jahr aus den Wäldern der Gemeinde und war in diesem Jahr 18 Meter hoch“, erklärt Matze Poppe.