nach oben
Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber (Mitte) als Statist in der TV-Sendung "Fallers".
Bürgermeister als Statist in der TV-Sendung "Fallers" © swr
30.05.2011

Kieselbronns Bürgermeister in der TV-Sendung "Fallers"

ENZKREIS/SINZHEIM. Einen prominenten Gastspieler hatte das Fernsehteam des SWR am vergangenen Freitag bei den Dreharbeiten für die "Die Fallers".

Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber spielte in den Szenen eines (gespielten) Fußballspiels der Mannschaften Bürgermeister Baden-Süd gegen Bürgermeister Baden-Nord mit. Die beiden Mannschaften, die es ja auch im wirklichen Leben gibt, wurden für die "Fallers" fiktiv aufgestellt. Das eigentliche Fußballspiel zwischen den Rathauschefs aus Nord- und Südbaden war abgesagt worden. Und da sich der Kieselbronner Schultes Faber für diesen Tag schon freigenommen hatte, machte er als kickender Bürgermeister beim TV mit. rst