nach oben
30.12.2015

Kind rennt gegen Motorrad

Remchingen. Schwere Verletzungen zog sich ein vierjähriges Kind am Dienstag gegen 12.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Remchingen zu.

Der Junge rannte in der Nöttinger Straße hinter einem Auto auf die Fahrbahn und stieß gegen ein in diesem Moment vorbeifahrendes Motorrad. Der 63-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Vierjährige wurde ins Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.