nach oben
Jetzt aber los und die Kurve kriegen: Wettlauf mit einem Ball in der Hand.
Jetzt aber los und die Kurve kriegen: Wettlauf mit einem Ball in der Hand.
Auflockern konnten sich die 80 Vorschulkinder nicht nur beim Tanzen, sondern auch beim anschließenden Programm der Pfadfinder und des KTV.  Molnar
Auflockern konnten sich die 80 Vorschulkinder nicht nur beim Tanzen, sondern auch beim anschließenden Programm der Pfadfinder und des KTV. Molnar
Zu zweit im Reifen: Amy und Sam aus Feldrennachs Kindergarten (in Orange).
Zu zweit im Reifen: Amy und Sam aus Feldrennachs Kindergarten (in Orange).
Erst mal die Muskeln aufwärmen.
Erst mal die Muskeln aufwärmen.
03.07.2016

Kinder im Olympia-Fieber

Noch vor den Olympischen Spielen, die im August in Rio de Janeiro ausgetragen werden, hieß es in Straubenhardt wieder „Mach mit – mach’s nach – mach’s besser“. Zum dritten Mal ging die Kindergarten-Olympiade mit allen fünf Kindergärten der Gemeinde über die Bühne – vielmehr über den Boden der Straubenhardthalle.

Sieben Mannschaften mit insgesamt 80 Vorschulkindern rannten dort im Slalom, mit Ball oder zu zweit im Reifen. Zwei Kindergärten stellten zwei Mannschaften aufgrund der höheren Kinderzahl, eine siebenköpfige Jury aus Vätern und Vereinsleuten stoppte jeweils die Zeit. Am Ende des Wettkampfs um den Wanderpokal der Bürgerstiftung Straubenhardt hatten die Ottenhäuser „Wirbelwinde“ die Nase deutlich vorne: Beide Mannschaften kamen mit 37 und 35 Punkten auf Platz 1 und 2. „Wichtig ist mir die Bewegung“, sagte die Organisatorin und Leiterin des Bürgerschaftlichen Engagements, Grit Peter. Ausgangspunkt sei das Netzwerk der Vereine: So halfen die Kunstturnvereinigung (KTV), der Turnverein Feldrennach und der Pfadfinderbund Süd bei der Ausrichtung der Sportveranstaltung. Moderiert wurde die Kita-Olympiade wie in den Vorjahren von TV-Legende Adi alias Gerhard Adolph, der mit den Kindern nach deren Einlauf zunächst Gymnastik machte. Angefeuert wurden sie von ihren Eltern, aber auch von den mithelfenden Erziehern. Nach dem Wettkampf konnten sich alle noch bei der Spiele-Olympiade der Pfadfinder im Außenbereich austoben oder ihr Können an den Geräten der KTV erproben.