760_0900_136223_17027267.jpg
Wenn alles glatt läuft, könnte schon im April eine Hausarzt-Praxis in Höfen eröffnen.   Foto: Frank May/dpa (Symbolbild)

Klappt es schon zum 1. April? Höfen hofft auf einen neuen Hausarzt

Höfen. Seit vielen Monaten sucht Höfen nach einem Hausarzt. Trotz intensiver Bemühungen gab es lange keine konkreten Pläne. Nun könnte alles sehr schnell gehen: Noch in dieser Woche sollen laut Höfens Bürgermeister Heiko Stieringer weitere Schritte auf dem Weg zur möglichen Ansiedlung eines Hausarztes in Höfen gemacht werden. Eine Unterstützung der Gemeinde und die Frage, wie genau diese aussehen soll, waren der Grund, warum der Haushalt am Montag schließlich noch nicht verabschiedet wurde.

Gemeindeeigene Fläche im Gespräch

„Wir wollen bei einem Vor-Ort-Termin eine

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?