nach oben
Unter der Leitung von Sascha Rieger spielten das Schülerorchester und „Bietls“ zusammen.   Späth
Unter der Leitung von Sascha Rieger spielten das Schülerorchester und „Bietls“ zusammen. Späth
09.05.2016

Kleine Blasmusiker des Musikvereins Steinegg ganz groß

Neuhausen-Steinegg. Das Konzert des Musikvereins Steinegg gemeinsam mit den Bläserklassen der Verbandsschule im Biet lockte am Muttertag zahlreiche Besucher in den Pallottisaal der katholischen Kirche in Steinegg. Das Konzert unter der Leitung von Tilo Schneider stand unter dem Motto „Große Stars – früher und heute“ und bot eine große musikalische Vielfalt.

Den Anfang machten die jüngsten Bläser: die Drittklässler der Verbandsschule. Sie präsentierten ihr Können unter der Leitung von Ulrike Scholz. Obwohl sie noch Anfänger sind und erst seit Oktober den Musikunterricht besuchen, führten sie drei Lieder vor und zeigten, wie schnell sie gelernt haben. Weiter ging es mit der nächsten Jahrgangsstufe, der Bläserklasse vier unter der Leitung von Kathrin Eichhorn.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.