nach oben
© Symbolbild Pixabay
01.02.2018

Knapp 2,6 Promille: Polizei zieht total betrunkenen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

Friolzheim. Die Polizei hat am Donnerstagmittag auf der A8 bei Friolzheim einen total betrunkenen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Atemalkoholtest bei einem ukrainischen Berufskraftfahrer ergab satte 2,58 Promille.

Gegen 13 Uhr kontrollierten die Beamten des Autobahnpolizeireviers Pforzheim den Mann an der Tank- und Rastanlage Enztal. Zuvor hatte ein Zeuge den Alkoholsünder telefonisch der Polizei gemeldet, als jener mit einem polnischen 40-Tonner-Sattelzug in Schlangenlinien von der AS Leonberg-West in Richtung Karlsruhe unterwegs und dabei immer wieder auf den Standstreifen geraten war.

Schließlich konnten hinzugerufene Streifenbeamte der Autobahnpolizei das Fahrzeug an der Raststätte Friolzheim stoppen. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde einbehalten.