nach oben
24.01.2011

Knapp will Werkrealschulen wieder abschaffen

ENZKREIS/PFORZHEIM. Die Hauptschulen im Enzkreis sind gefährdet: Die neuen Werkrealschulen, die das Land in diesem Schuljahr einführte,würden zum Aus vieler wohnortnaher Hauptschulen in den Städten und Gemeinden im Enzkreis führen, sagte der SPD-LandtagsabgeordneteThomas Knapp aus Mühlacker im Gespräch mit der PZ.

Eine Studie des Fritz-Erler-Forums Baden-Württemberg habe ergeben, dass die Kommunenmit Verbundschulen aus Haupt- und Realschulen besser dran wären, so Knapp. "Die neue Werkrealschule ist ein Blödsinn", sagte Knapp, wenn bei der Landtagswahl eine Koalition die jetzige CDU/FDP-Landesregierung ablösen könne, werde die SPD diese Schulart "sofort wieder abschaffen". rst