nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
29.09.2015

Königsbach-Stein: 22-jährige Fahrerin schleudert in Graben und verletzt sich

Eine Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 6.000 Euro waren am späten Montagabend die Folgen eines Unfalles auf der Landesstraße 571 bei Königsbach-Stein.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Pforzheim-Nord war eine 22-Jährige gegen 22.30 Uhr in Richtung Wössingen unterwegs. Sie kam auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab und schleuderte in den Graben.

Die junge Frau erlitt einen Schock. Sie wurde von der Besatzung eines DRK-Rettungswagens sowie "ehrenamtlichen Helfern vor Ort" versorgt. Ihr Wagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.