nach oben
Im Prozess um einen 33-Jährigen, der seine Freundin in Engelsbrand-Grunbach totgeprügelt hat, haben am Dienstag die Richter am Landgericht Karlsruhe das Urteil gefällt.   © dpa
25.10.2016

Körperverletzung mit Todesfolge: Acht Jahre Haft für Grunbacher Schläger

Engelsbrand-Grunbach. Im Prozess um einen 33-Jährigen, der seine Freundin in Engelsbrand-Grunbach totgeprügelt hat, haben am Dienstag die Richter am Landgericht Karlsruhe das Urteil gefällt. Der reumütige Schläger erhielt eine achtjährige Haftstrafe wegen Körperverletzung mit Todesfolge.

Die Staatsanwaltschaft am Dienstag vor dem Landgericht Karlsruhe hatte eine Haftstrafe von neun Jahren gefordert. Auch die Oberstaatsanwältin ging dabei lediglich von Körperverletzung mit Todesfolge aus. Die Anklage hatte zunächst auf Totschlag gelautet. Die Verteidigerin nannte kein konkretes Strafmaß und plädierte ebenfalls auf Körperverletzung mit Todesfolge - jedoch in einem minderschweren Fall.

Bildergalerie: Prozessauftakt: Tötungsdelikt in Grunbach

Der Angeklagte (rechts) gestand die Tat.

Der Verurteilte hatte die 33-Jährige während eines Streits im gemeinsamen Haus im April in Engelsbrand-Grunbach so brutal mit den Fäusten traktiert, dass sie letztlich an einem Leberriss innerlich verblutete. Die Tat hatte er im Wesentlichen gestanden und am Dienstag noch einmal erklärt, dass er seine Tat jeden Tag bereue. Auch der Richter verwies in seiner Urteilsverkündung auf das hohe Maß an Reue, das vor Gericht sehr selten zu erleben sei.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Alle Artikel zum Thema:

Interaktive Chronik: Tötungsdelikte in der Region

Grunbacher Totschlagprozess: Massive Gewalt führte zum Tod

Genauer Hingeschaut: Tödliches Verbrechen in Grunbach - alles eine Frage des Motivs

Totschlag in Grunbach: Mann gesteht und schildert Prügeltod von Freundin

Nach tödlicher Prügel-Attacke in Grunbach: Tötungsdelikte in der Region

Tote Frau in Grunbach: Totschlagsermittlungen und Spekulationen

Tote Frau in Grunbacher Haus gefunden: Haftbefehl gegen 32-Jährigen erlassen

Einsatzkräfte brechen Haus in Grunbach auf und finden Frauenleiche