760_0900_98450_Liebesschloesser_Kurpark.jpg
Mehrere Dutzend Vorhängeschlösser „zieren“ die Reiterbrücke. Foto: Biesinger

Kolumne: Bad Wildbad nun auch in der Liga der romantischen Städte

Eine Kolumne von Nicole Biesinger: Glitzernd schlängelt sich die Enz in ihrem Flussbett unter der Reiterbrücke im Bad Wildbader Kurpark. Vögel zwitschern und Kinder lachen. Es ist ein idyllischer, ein romantischer Ort – ein Fleckchen Erde, wie geschaffen für Liebende. Auch Michael und Sandra oder Saskia und Kai haben sich nicht nur ineinander, sondern auch in die Bilderbuch-Brücke verliebt.

Als Zeichen ihrer, bestenfalls für immer und ewig andauernden Liebe, befestigten die Paare Vorhängeschlösser mit

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?