760_0008_8842924_Mutter
   Foto: Grafik: Hiller

Kolumne: Mit dem Kind in den Urlaub - Tetris im Kofferraum

Bei der Auswahl des Hotels war früher eines ganz entscheidend für mich: Das Langschläferfrühstück. Gab es das nicht, wurde weitergesucht. Nun ist das Töchterchen da, das – wenn ich Pech habe – um 7 Uhr lautstark nach ihrem Müsli verlangt. Da kann es durchaus problematisch werden, wenn das Frühstücksbuffet erst um 8 Uhr öffnet.

Eine Kolumne von Miriam Schrader

Um völlig unabhängig von diesen festen Essenszeiten zu sein,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?