760_0900_126888_Frank_Herrmann_Mangel_Baustoffe_03.jpg
Rohstoffpreise gehen durch die Decke, und vieles ist kaum oder mit Verspätung zu bekommen: Kreishandwerksmeister Frank Herrmann erlebt das doppelt. Als Bauherr und als Chef einer Metallbaufirma. Weil unter anderem Dachdämmungen lange nicht geliefert wurden, verzögert sich der Neubau für sein Unternehmen Spittelmeister in Pforzheims Buchbusch. Beim eigenen Geschäft macht der Stahlpreis Sorgen, der fast beispiellos explodiert sei.  Foto: Meyer 

Kostenexplosionen und Lieferengpässe: Handwerk leidet unter massiver Materialschlacht

Enzkreis/Pforzheim/Kreis Calw. Holz, Dämmstoffe, Metalle und vieles andere ist derzeit knapp und gleichzeitig immer teurer. Das setzt Firmen und Bauprojekte unter enormen Druck.

Auch bei der letzten Ruhe kann der Rohstoffmarkt zuschlagen. Der Birkenfelder Steinmetz Matthias Jäck hat

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?