760_0900_98395_Eine_kostenlose_Pflanzen_Tauschboerse_fue.jpg
Die Premiere der Börse freute Initiator Matthias Rau, Thomas und Elvira Kraus, OGV-Vorsitzenden Wolfgang Rau und Marie Tobler (von links). Foto: Dietrich

Kostenlose Tauschbörse für Pflanzen beim OGV Nußbaum

Neulingen. Eine kostenlose Pflanzen-Tauschbörse für jedermann veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Nußbaum auf seinem Vereinsgelände „In den Ruitäckern“. Sie wurde gut angenommen.

Darüber freute sich Matthias Rau, Bruder des Vorsitzenden Wolfgang Rau, der den Markt initiierte. Rau und Marie Tobler brachten selbst eine Grundausstattung mit: Tomaten, Paprika, Sonnenblumen oder auch Dahlien und Astern. Erst nach dem Ende fand eine große Engelstrompete noch einen neuen Besitzer. Wegen Ihrer Größe und Frostempfindlichkeit war sie zunächst nicht gefragt. Rau, der selbst ein großer Gartenfreund ist, freute sich darüber, dass von dem Angebot auch Bauschlotter und Göbricher Gebrauch machten. Die Börse war somit ein Bringen und Mitnehmen, ganz so wie es der Initiator wollte.

Dazu gab es Austausch über Anbau und Pflege der Pflanzen und einige Tipps. Bei kühlen Temperaturen wurden im Vereinsheim die Besucher durch Brunhilde und Marie Tobler mit Kaffee und Kuchen versorgt, wo es beim Fachsimpeln recht gemütlich zuging.